"Leben live" - das ist ...
frische Lieder und Musik,
frische Gedanken über das Leben,
frischer Wind in alten Mauern,
der frische Gottesdienst am Samstagabend.

Termine

Der letzte "Leben live"-Gottesdienst:
88. "Leben live"- Gottesdienst
13.05.17
20.00 Uhr
St. Thomaskirche Eysölden

"Wonnemonat"

Der nächste "Leben live"-Gottesdienst:
89. "Leben live"- Gottesdienst

21.10.2017
19.00 Uhr
St. Thomas Kirche Eysölden
Thema: "Mutausbruch"

Übersicht über alle "Leben live" Gottesdienste ab dem 09.03.2002

"Leben live"Gottesdienst

Datum

Thema (auf das Thema klicken, um zur Predigt zu kommen)

01. "Leben live" Gottesdienst

09.03.2002

"Freude steckt an"

02. "Leben live" Gottesdienst

13.07.2002

"Glaubhaft leben - lebhaft glauben"

03. "Leben live" Gottesdienst

19.10.2002

"Wirklich satt?"

04. "Leben live" Gottesdienst

14.12.2002

"Mach doch mal das Licht an!"

05. "Leben live" Gottesdienst

15.03.2003

"Trau, schau - wem?"

06. "Leben live" Gottesdienst

07.06.2003

"Der Platzanweiser"

07. "Leben live" Gottesdienst

13.09.2003

"Wie ein Fest nach langer Trauer ... so ist Versöhnung"

08. "Leben live" Gottesdienst

06.12.2003

"Das kannst Du Dir schenken (lassen)"

09. "Leben live" Gottesdienst

10.01.2004

"Angst - wie kann ich damit leben?"

10. "Leben live" Gottesdienst

06.03.2004

"... damit die Richtung stimmt"

11. "Leben live" Gottesdienst

15.05.2004

"Wie du mir, so ich dir!"

12. "Leben live" Gottesdienst

03.07.2004

"Ausdauer - auf Dauer Power!"

13. "Leben live" Gottesdienst

25.09.2004

"Ich singe Dir ein Liebeslied ..."

14. "Leben live" Gottesdienst

27.11.2004

"... da habe ich dich getragen"

15. "Leben live" Gottesdienst

29.01.2005

"Enttäuschte Erwartungen"

16. "Leben live" Gottesdienst

12.03.2005

"Dietrich Bonhoeffer - konsequent leben ..."

17. "Leben live" Gottesdienst

28.05.2005

"Nähme ich Flügel der Morgenröte …"

18. "Leben live" Gottesdienst

02.07.2005

"Auf die Plätze - fertig - ... - warum eigentlich?"

19. "Leben live" Gottesdienst

17.09.2005

"Du bist gewählt!"

20. "Leben live" Gottesdienst

26.11.2005

"Ich will dich segnen ..."

21. "Leben live"-Gottesdienst

21.01.2006

"Bereit zum Abholen!
- Zum Abholen bereit?"

22. "Leben live"-Gottesdienst

25.03.2006

"Ich lasse dich nicht fallen und verlasse dich nicht"
- Hundert Tage mit einem einzigartigen Versprechen Gottes ....

23. "Leben live"-Gottesdienst

20.05.2006

"Ohne Fleiß kein Preis?!"

24. "Leben live"-Gottesdienst

22.07.2006

"Lass die Seele einmal baumeln!"

25. "Leben live"-Gottesdienst

30.09.2006

"In guten Händen"

26. "Leben live"-Gottesdienst

11.11.2006

"Engel ?!"

27. "Leben live"-Gottesdienst

20.01.2007

"Unterwegs mit ..."

28. "Leben live"-Gottesdienst

10.03.2007

"Paul Gerhardt -
'...denn ich seh in allen Dingen,
wie so gut Er's mit mir meint..."

29. "Leben live"-Gottesdienst

19.05.2007

"Keiner erwartet von dir,
dass du die Wüste
vor dem Verdursten rettest ..."

30. "Leben live"-Gottesdienst

07.07.2007

"Bitte anklopfen!"

31. "Leben live"-Gottesdienst

29.09.2007

"... wie dich selbst!"

32. "Leben live"-Gottesdienst

17.11.2007

"Die Hoffnung stirbt zuletzt"

33. "Leben live"-Gottesdienst

12.01.2008

"Überreich beschenkt ...
weil du, mein Gott, mir ... Freunde gibst"

34. "Leben live"-Gottesdienst

15.03.2008

"Seife und Glaube"

35. "Leben live"-Gottesdienst

31.05.2008

"Zum Glück ...!"

36. "Leben live"-Gottesdienst

26.07.2008

"Ich bin so frei ..."

37. "Leben live"-Gottesdienst

27.09.2008

"Geben ist seliger denn Nehmen ?!"

38. "Leben live"-Gottesdienst

15.11.2008

"Sorgen - ent-sorgen?!"

39. "Leben live"-Gottesdienst

31.01.2009

"Viel näher, als du denkst"

40. "Leben live"-Gottesdienst

28.03.2009

"Nichts als die Wahrheit?!"

41. "Leben live"-Gottesdienst

16.05.2009

"Mut zu Neuem"

42. "Leben live"-Gottesdienst

11.07.2009

"Es ist Sommer"

43 "Leben live"-Gottesdienst

26.09.2009

"Nochmal Glück gehabt!"

44. "Leben live"-Gottesdienst

28.11.2009

"Darauf achten lohnt sich ..."

45. "Leben live"-Gottesdienst

23.01.2010
19.00 Uhr

"Neid vergiftet Lebensglück"

46. "Leben live"-Gottesdienst

20.03.2010
19.00 Uhr

"Mut zur Stille"

47. "Leben live"-Gottesdienst

15.05.2010
20.00 Uhr

"Alt und Jung - Zwei Welten stoßen aufeinander"

48. "Leben live"-Gottesdienst

17.07.2010
20.00 Uhr

"Zufrieden mit mir selbst - wie geht das?"

49. "Leben live"-Gottesdienst

25.09.2010
19.00 Uhr

"Philipp Melanchthon - mehr als ein Begleiter Luthers"

50. "Leben live"-Gottesdienst

20.11.2010
19.00 Uhr

"Best of … - Zum 50. ‚Leben live' das Beste aus den vergangenen 49"

51. "Leben live"-Gottesdienst

29.01.2011
19.00 Uhr

"Neuland"

52. "Leben live"-Gottesdienst

26.03.2011
19.00 Uhr

"Warum?"

53. "Leben live"-Gottesdienst

28.05.2011
20.00 Uhr

"Fünf Dinge, die das Leben leichter machen?"

54. "Leben live"-Gottesdienst

9.7.2011
20.00 Uhr

"Müh und Arbeit war sein Leben ..."

55. "Leben live"-Gottesdienst

24.09.2011
19.00 Uhr

"Dran bleiben"

56. "Leben live"-Gottesdienst

26.11.2011
19.00 Uhr

"Mutmacher gesucht"

57. "Leben live"-Gottesdienst

28.01.2012 19.00 Uhr

"Ich bin halt so ..."

58. "Leben live"-Gottesdienst

24.03.2012 19.00 Uhr

"Das verzeih ich dir nie!"

59. "Leben live"-Gottesdienst

12.05.2012 20.00 Uhr

"Das Leben feiern"

60. "Leben live"-Gottesdienst

14.07.2012 20.00 Uhr

"Echt sein - authentisch leben"

61. "Leben live"-Gottesdienst

29.09.2012 19.00 Uhr

"Dem lieben Gott ins Fenster schauen"

62. "Leben live"-Gottesdienst

10.11.2012 19.00 Uhr

"Willkommen daheim!"

63. "Leben live"-Gottesdienst

26.01.2013
19.00 Uhr

"Navi fürs Leben"

64. "Leben live"-Gottesdienst

16.03.2013
19.00 Uhr

"Macht der Gewohnheit"

65. "Leben live"-Gottesdienst

11.05.2013
19.00 Uhr

"Geh aus, mein Herz ..."

66. "Leben live"-Gottesdienst

27.07.2013
20.00 Uhr

"Sonnige Aussichten"

67. "Leben live"-Gottesdienst

28.09.2013
19.00 Uhr

"Mehr als genug"

68. "Leben live"-Gottesdienst

16.11.2013
19.00 Uhr

"Das steht mir doch zu ..."

69. "Leben live"-Gottesdienst

25.01.2014
19.00 Uhr

"Man kommt nicht weit im Stehen"

70. "Leben live"-Gottesdienst

29.03.2014
19.00 Uhr

"Die Zukunft hat begonnen!"

71. "Leben live"-Gottesdienst

10.05.2014
20.00 Uhr

"Teamgeist"

72. "Leben live" - Gottesdienst - Sommerausgabe

26.07.2014
20.00 Uhr

"Heiter bis wolkig"

73. "Leben live"-Gottesdienst

27.09.2014
19.00 Uhr

"Fuchsjagd"

74. "Leben live"-Gottesdienst

15.11.2014
19.00 Uhr

"Identität - Original oder Kopie?"

75. "Leben live"-Gottesdienst

31.01.2015
19.00 Uhr

"Frieden - nur ein Traum?"

76. "Leben live"-Gottesdienst

14.03.2015
19.00 Uhr

"... dem Müll eine Abfuhr erteilen"

77. "Leben live"-Gottesdienst

16.05.2015
20.00 Uhr

"Aufblühen"

78. "Leben live"-Gottesdienst

18.07.2015
20.00 Uhr

"Der meine Seele erquickt ..."

79. "Leben live"-Gottesdienst

26.09.2015
19.00 Uhr

"Was werden wir uns dann erzählen?"

80. "Leben live"-Gottesdienst

14.11.2015
19.00 Uhr

"Sehnsucht"

81. "Leben live"-Gottesdienst

30.01.2016
19.00 Uhr

"Gutes neues Ja!"

82. "Leben live"-Gottesdienst

12.03.2016
19.00 Uhr

"6000 Punkte"

83. "Leben live"-Gottesdienst

11.06.2016
20.00 Uhr

" ... hinaus ins Weite"

84. "Leben live"-Gottesdienst

24.09.2016
19.00 Uhr

"Danke!"

85. "Leben live"-Gottesdienst

16.11.2016
19.00 Uhr

"Der erste macht das Licht an ..."

86. "Leben live"-Gottesdienst

28.1.2017
19.00 Uhr

"Herz-Tranplantation"

87. "Leben live"-Gottesdienst

11.3.2017
19.00 Uhr

"Kontaktlos?"

88. "Leben live"-Gottesdienst

13.5.2017
20.00 Uhr

"Wonnemonat"

89. "Leben live"-Gottesdienst

21.10.2017
19.00 Uhr

Mutausbruch

90. "Leben live"-Gottesdienst

Buß- und Bettag, 22.11.2017
19.00 Uhr

"Leben live" - ein neuer Gottesdienst?!


"Irgendwer muss doch etwas unternehmen! Die Kirche sollte ein Ort der Reinheit und Heiligkeit sein ... Wie können gute Christen nur dieses weltliche Instrument für ein Gotteshaus haben wollen?!" So dachte der wohlhabende Kirchenmann und tat alles, was in seiner Macht stand, um die Mühen der "Irregeführten", die sich die Annahme eines unheilvollen Geschenkes erlaubten, zunichte zu machen. Unter Tränen beschwor er sie und bot sogar an, den gesamten Preis zu erstatten, wenn nur jemand die verhängnisvolle Fracht auf ihrer Fahrt über den Atlantik über Bord werfen würde.
Was war das nur für ein Instrument, das abscheuliche Bilder heraufbeschwor, das eine düstere Vergangenheit hatte und solchen Widerstand hervorrief? Eine elektrische Gitarre oder ein Schlagzeug? Kaum. Das Flehen des Geistlichen blieb unerhört, das fragwürdige Instrument erreichte sicher die Neue Welt, und die Kirche in der Brattle Street in Boston machte ihm Raum: eine Orgel!

Das war im Jahre 1770, also immerhin 18 Jahre nach der Einweihung unserer St. Thomaskirche, freilich in den Vereinigten Staaten. Wir können uns heute kaum mehr vorstellen, dass es auch die "Königin der Instrumente", wie sie gerne genannt wird - das Instrument des Gottesdienstes schlechthin - einmal schwer hatte, der Verwendung im Gottesdienst würdig befunden zu werden. Auf einer Art Orgel wurde bereits über zweihundert Jahre vor Christi Geburt im Mittelmeerraum zu weltlichen Anlässen gespielt. Doch erst im 10. Jahrhundert n. Chr. hielt die Orgel dann unter zunächst heftigem Widerstand langsam Einzug im Gottesdienst. Aber noch im 16. Jahrhundert war sie in manchen Städten reformierten Bekenntnisses verboten, in Schottland wurde sie als "Pfeifensarg", in England als "des Teufels Dudelsack" geschmäht. Die lutherische Kirche immerhin hat sich gegenüber der seinerzeit in der römisch-katholischen Kirche verbreiteten Orgelmusik von Anfang an ziemlich aufgeschlossen gezeigt ...



Die "Orgelfrage" mag hier als Beispiel stellvertretend für manche anderen Fragen zur "richtigen" und angemessenen Form des Gottesdienstes stehen.

Denn es ist eine Frage der
Form und nicht des Inhalts,

ob und mit welchem Instrument/welchen Instrumenten das Singen der Gemeinde im Gottesdienst begleitet wird;

welche geistlichen Lieder gesungen werden (Lieder, die einige hundert Jahre alt sind, oder welche aus unserer Zeit ...);

wie Gebete in einem Gottesdienst gesprochen werden (eine[r] für alle, im Wechsel, gemeinsam, in der Stille, frei, gebunden ...);

ob es in einem Gottesdienst darstellende Formen gibt (Anspiel, Pantomime, Tanz ...);

ob die Lesung aus der Lutherbibel vorgetragen wird oder aus einer neueren, vielleicht leichter verständlichen Bibelübersetzung;

Solche und viele andere Fragen beziehen sich nicht auf Inhalte, sondern lediglich auf die äußere Form. Denn der Inhalt eines Gottesdienstes kann nichts anderes sein als das Wort Gottes, das Evangelium. Und dieses unterliegt keinem Wandel. Formen können sich ändern, die Botschaft aber bleibt dieselbe! Jede Form, die mit der Heiligen Schrift im Einklang steht, ist grundsätzlich legitim. Hauptsache, alles geschieht allein zu Gottes Ehre!

Dass die Form unseres Sonntagsgottesdienstes, die über Jahrhunderte gewachsen ist, sehr gut und biblisch wohl begründet ist, steht außer Frage, und wer sich mit der "Liturgie" näher beschäftigt, der wird manche Entdeckung machen! Klar ist aber auch, dass der Gottesdienst nach der Ordnung "G 1" nicht die einzig mögliche Form ist.

Wir kennen in unserer Gemeinde ja durchaus schon einige andere Gottesdienst-Formen: das Friedensgebet, den Abendgottesdienst, den "You&me"-Gottesdienst und manches mehr.

Seit dem Jahr 2002 ist ein weiterer hinzugekommen: der
"Leben live"-Gottesdienst .

Der Gottesdienst steht in der Regel unter einem bestimmten Thema.

Den Gottesdienst bereitet ein Team unter der Leitung von Pfarrer Lorenz vor und gestaltet ihn auch. Dieses Team trifft sich zwei? bis dreimal im Monat.

Es wird viel gesungen, vor allem geistliche Lieder aus unserer Zeit, begleitet mit Klavier und Gitarre, vielleicht kommen auch einmal noch andere Instrumente hinzu.

Gottes Wort und eine Predigt zum Thema gehören immer dazu; so spricht Gott zu uns.

Und wir sprechen mit Gott im Gebet.

Immer wieder gibt es "Aktionen", mit denen die Gottesdienst-Besucher aktiv beteiligt werden - aber immer nur freiwillig!

Häufig gibt es eine Erinnerung an das Thema des Gottesdienstes, ein "Mitgebsel".

Sechsmal im Jahr steht inzwischen dieser Gottesdienst auf dem Programm, immer in den "ungeraden" Monaten (also Januar, März, Mai, Juli, September, November). Genaue Termine siehe oben!

Termin ist jeweils Samstagabend um 19.00 Uhr - eben "der frische Gottesdienst am Samstagabend"!

Herzliche Einladung an alle!

Zurück zur Startseite